SKOG

SKOG

Hinter dem Kürzel SKOG verbirgt sich die Splash Klassen Organisation Germany e.V. Ziel unserer Klassenvereinigung ist die Förderung des Segelsports auf Splash und Flash Jollen. Neben einer aktiven Regattaszene in Deutschland existiert auch im europäischen Ausland eine rege Regattaszene. Durch nationale und internationale Veranstaltungen fördert die SKOG den Austausch zwischen den Seglern,  so dass neue Kontakte geknüpft und gefestigt werden können. Durch die günstigen Umstände der geringen Anschaffungs- und Unterhaltskosten für die Splash und Flash-Jollen ist es der SKOG möglich, den Segelsport in allen sozialen Schichten zu fördern.

Wir werden die Splash und Flash in Deutschland als Klassen etablieren. Ziel ist es, eine aktive, bundesweite Regattaszene für Splash und Flash zu schaffen, in der sportliches Segeln einfach Spass macht. Wir wollen Kontakte ins Ausland knüpfen, um jungen Seglern internationale Erfahrungen zu ermöglichen. Junge Segler haben viele andere Freizeit-Angebote. Attraktiv ist Segeln, wenn es kostengünstig und ohne grosse Umstände möglich ist. Genau das ermöglicht die Splash. Noch attraktiver wird es, wenn sich dabei eine Clique zusammenfindet, mit der man auch vor und nach dem Segeln zusammen ist. Auch das will die SKOG möglich machen.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, finden Sie unter dem Auswahlpunkt Verein, die Anträge, Beitragsordnung und Satzung unten als pdf-file zum herunterladen. Wenn Sie uns durch Spenden gegen Quittung unterstützen wollen, hier ist unsere Bankverbindung: Bankverbindung IBAN DE12 4015 4530 0036 4543 79, SWIFT/BIC WELADE3WXXX, Sparkasse Westmünsterland.